Aktuelles - BfP Homepage

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktuelles

Ortschaftsrat

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
die Stadt Landsberg arbeitet an einem Konzept zur Gestaltung der Kita Landschaft im Stadtgebiet.
Eine Bedarfsanalyse finden Sie hier.

Für uns problematisch ist, dass die Stadtverwaltung die Standorte in Peißen als nicht zukunftsträchtig ansieht und einen Ersatzneubau in Hohenthurm
vorsieht.  Dorthin sollen dann auch die Kinder aus Peißen. Das findet nicht unsere Zustimmung!
Die Bürgermeisterin hatte erklärt, dass kein Kita Standort in der Stadt Landsberg geschlossen werden wird!!

Wir, Bürger für Peißen (BfP),  im Ortschafstrat aber auch die Eltern wollen, dass der Standort Peißen unbedingt erhalten werden muss.

Am Freitag, dem 27.10.2019, besuchten die Mitglieder des  Jugend und Sozialausschusses die Kita in Peißen.
Anlass war die Erarbeitung des Kita Konzeptes der Stadt Landsberg.

Der Ausschuss wollte sich ein Bild von den Kitas machen. Es wurde festgestellt, dass die Kita im Lindenring mit einigen Mängeln behaftet ist, wie z.B. räumliche Enge, Feuchtigkeit im Kellerbereich und nicht befriedigender Fluchtwegesituation.

Der Standort am Teich wurde im Ergebnis als positiv gesehen.

Problematisch wurde durch die Leiterin der Kita eingeschätzt, dass im Krankheitsfall oder Ausfall von Erzieherinnen,  die 2 Standortsituation in Peißen problematisch für Vertretungen ist.


Der Ausschuss gab deutlich zu erkennen, dass es das Ziel in der Stadt Landsberg sein muss, die Kitas in den Orten zu halten.

Der Ausschuss besichtigte die Grundschule, innen und außen und hat festgestellt, dass das Gebäude und das Umfeld sehr geeignet sind. Derzeit richtet die Stadt Landsberg ein Archiv in der Grundschule in Peißen ein. Dafür müsste Ersatz gefunden werden oder die Archivierung so organisiert werden, dass es mit der Kita im Objekt integriert werden kann.

Wir werden das Ziel verfolgen, die Grundschule als Standort für die Kita Peißen umzurüsten. Das Gebäude ist in Ordnung. Es muss natürlich ertüchtigt werden. Dazu gibt es  Fachleute, die das Einschätzen können.

Ich lege einige Dokumente bei, damit sich jeder ein Bild vom Zustand der alten Grundschule machen kann. Wir denken, dass bei gutem Willen und unter Einbeziehung der finanziellen Mittel, die beim Verkauf der jetzigen Kita Standorte in Peißen (Lindenring und Teich) generiert werden können, sowohl das Archiv als auch der neue Kta Standort Grundschule Peißen in einen Zustand versetzt werden können, der den gestzlichen Anforderungen genügt.

Frank Stolzenberg
Ortsbürgermeister.

Den grob bemaßten Grundriss finden Sie hier.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü